Bleib am Laufenden

Landes- & Bundesbewerbe

Archive

AKTUELLE NEUIGKEITEN

Mit einem 3:0-Erfolg (25:21,25:13,25:22) SG VBV Trofaiach/WSV Eisenerz feiert ASKÖ Linz-Steg am Samstagabend Saisonsieg Nummer sieben und verteidigt die Tabellenführung. Die Linzerinnen lassen am Sieg keine Zweifel aufkommen und gewinnen mit einer konzentrierten Leistung nach knapp 75 Minuten. Am Sonntagabend folgt für Linz-Steg das Austrian Volley Cup Viertelfinale gegen SG VB NÖ Sokol/Post. Das Match findet um 18.00 Uhr in Wien statt. Der Sieger qualifiziert sich für das Final Four in Graz.

Weiterlesen

Zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte gelang der SG Prinz Brunnenbau Volleys aus Perg der Einzug in das Endturnier des Austrian Volley Cup Women. Die Mannschaft von Trainerin Zuzana Pecha-Tlstovicova gewann ihr Viertelfinalduell gegen SG Union Bisamberg/Hollabrunn mit 3-0 und den klaren Satzergebnissen von 25-21, 25-15 und 25-14.

Weiterlesen

Mit einem 3:0-Erfolg (25:21,25:13,25:22) SG VBV Trofaiach/WSV Eisenerz feiert ASKÖ Linz-Steg am Samstagabend Saisonsieg Nummer sieben und verteidigt die Tabellenführung. Die Linzerinnen lassen am Sieg keine Zweifel aufkommen und gewinnen mit einer konzentrierten Leistung nach knapp 75 Minuten. Am Sonntagabend folgt für Linz-Steg das Austrian Volley Cup Viertelfinale gegen SG VB NÖ Sokol/Post. Das Match findet um 18.00 Uhr in Wien statt. Der Sieger qualifiziert sich für das Final Four in Graz.

Weiterlesen

Mit einem eindrucksvollen Sieg in Innsbruck präsentierten sich die SG Prinz Brunnenbau Volleys weiter in Topform in der heimischen Volleyballliga. Die Mädels aus dem Machland feierten einen unangefochtenen 3-0 Auswärtserfolg gegen VC Tirol. Sie nehmen damit einen unglaublichen Schwung in die kommenden Matches in Perg, welche das Oberösterreich-Derby am Freitag gegen Linz/Steg sowie das Europacupdebüt der Prinzessinnen gegen Monza fünfte Tage darauf sind.

Weiterlesen

Nachdem die Braunauerinnen im Grunddurchgang 2.LL in der Auftaktrunde auswärts in Grieskirchen zwei Niederlagen einstecken mussten wollte man sich zu Hause rechtfertigen. Die beiden Neuzugänge auf der Mittelblockerposition Carina Riegler und Kinga Jaskorzynska brachten frischen Wind in das Atsv Team. Mit dieser Top Aufstellung und dem richtigen Coaching durch Trainer Josef Weinberger sollten es ein realistisches Ziel sein.

Weiterlesen

Einen hart erkämpften 3:1-(25:12,22:25,25:23,25:22) Auswärtserfolg feiert ASKÖ Linz-Steg beim VC Tirol. Nach einem hervorragenden Eröffnungssatz lassen die Linzerinnen stark nach und lassen die frei aufspielenden Innsbruckerinnen ins Spiel finden. Satz drei und vier entwickelt sich zum Krimi. Den längeren Atem hat am Ende Linz-Steg.

Weiterlesen

Die SG Prinz Brunnenbau Volleys aus Perg sind die Mannschaft der Stunde in der Austrian Volley League Women. Sie bezwangen im Spitzenspiel der Runde die PSV Volleyballgemeinschaft Salzburg mit 3-0. Nach 67 Minuten verwandelten sie den zweiten Matchball zum 25-17, 25-21 und 25-16.

Weiterlesen

Am 28. November erfolgt das Heimspiel unserer SG Prinz Brunnenbau Volleys im CEV CHALLENGE CUP gegen das italienische Topteam VERO VOLLEY Monza in der Donauwell-Arena. Erstmals findet damit eine Europacuppartie im Mühlviertel statt. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr – Eintritt ab 18.45 Uhr!!

Weiterlesen
1 2 3 46
  • 2016 Macron Logo Neg
  • snb_149x75
  • Logo_martina_nenning_final
  • Casino Linz
  • HAK_HAS
  • bgdBORG-Logo
  • VKB Bank
  • Sportland Oberösterreich

OÖ Volleyballverband
Flötzerweg 156
4030 Linz
________________

email:
office@ooe-volleyball.at
Telefon (Büro): 0677 61794692 (Dienstag 15:00 – 17:00)