Zum zweiten Mal in Folge wurde in Pregarten am Freitag, den 20.9. und Samstag, den 21.9. das Bundeskleinfeldturnier der Schülerliga Volleyball ausgetragen.

12 Teams mit 77 Spielerinnen aus ganz Österreich nahmen daran teil.

Eröffnet wurde das Turnier von Fachinspektor Mag. Friedrich Scherrer und Hr. Direktor Hubert Kammerhuber. Nach Gruppen- und Kreuzspielen am Freitag folgten die äußerst spannenden Platzierungsspiele am Samstag.

Platz 1 belegte schließlich Seekirchen/Salzburg vor Eisenerz/Steiermark. Die Heimmannschaft Pregarten/OÖ konnte sich über Rang 3 freuen.

Sämtliche Organisationsarbeiten übernahm der regionale Verein Askö Pregarten.

Foto: privat

Landesreferent Stefan Franke meinte nach dem Turnier: „Eine gelungene Veranstaltung! Alle Spielerinnen und BetreuerInnen waren begeistert. Sport verbindet!

  • 2016 Macron Logo Neg
  • snb_149x75
  • Logo_martina_nenning_final
  • Casino Linz
  • HAK_HAS
  • bgdBORG-Logo
  • VKB Bank
  • Sportland Oberösterreich