Am vergangenen Wochenende veranstaltete der OÖ Volleyball Verband (OÖVV) bereits zum 31. Mal das Peter Zak Gedenkturnier. 81 Teams kämpften im Linzer Georg von Peuerbach-Gymnasium an zwei Tagen in vier Alterskategorien und in beiden Geschlechtern um die Siegestrophäen. 

Am Eröffnungswochende des Urfahrener Jahrmarktes veranstaltet der OÖVV traditionell mit das größte Nachwuchs-Volleyballturnier Österreichs. In diesem Jahr folgten 81 Teams aus ganz Österreich der Einladung und ließen es ordentlich krachen. Am Samstag und Sonntag wurde jeweils rund zehn Stunden lang nach Bällen gehechtet. Mehrere Titel gingen nach Oberösterreich. Askö Linz-Steg konnte die Kategorien U18w und U18m für sich entscheiden. ASKÖ Sparkasse Pregarten eroberte den U15 weiblich Titel.

U14 weiblich:

  1. Brückl hotVolleys
  2. Volley16wien 1
  3. TJ Sokol Wien V 1
  4. Volley16wien 2
  5. Brückl hotVolleys 2
  6. J Sokol Wien V 2
  7. UVC RAIBA Waidhofen/Ybbs
  8. Linz-Steg 3
  9. ASKÖ Ried/Riedmark
  10. SG SVS Volleys ASKÖ Perg
  11. Wiener Neustadt
  12. ASKÖ Sparkasse Pregarten
  13. Linz-Steg 1
  14. Linz-Steg 2

U14 männlich:

  1. Vienna hotVolleys
  2. UVC Rohrbach-Berg
  3. UVC Holding Graz 1
  4. Linz-Steg 1
  5. VV Döbling
  6. UVC Holding Graz 2
  7. Wiener Neustadt
  8. Linz-Steg 2
  9. SG SVS Volleys ASKÖ Perg

U15 weiblich:

  1. ASKÖ Sparkasse Pregarten
  2. Brückl hotVolleys 1
  3. Volley16wien 1
  4. SU St. Pölten
  5. UVC RAIBA Waidhofen/Ybbs
  6. Askö Linz-Steg 1
  7. VC Volders
  8. Askö Linz-Steg 3
  9. Volley16wien 2
  10. Askö Linz-Steg 2
  11. Brückl hotVolleys 2
  12. Hollabrunn/Bisamberg
  13. Askö Linz-Steg 4
  14. Union Woerle Henndorf

U15 männlich

  1. VV Döbling
  2. SG SVS Volleys ASKÖ Perg
  3. hotVolleys Wien
  4. Askö Linz-Steg 1
  5. ASKÖ Ried/Riedmark
  6. UVC Holding Graz
  7. UVC RAIBA Waidhofen/Ybbs
  8. UVC Rohrbach-Berg
  9. Union ADM
  10. Union St. Pölten
  11. ATSV St. Valentin
  12. Askö Linz-Steg 2
  13. UVC Holding Graz 2

U16 weiblich: 

  1. Bisamberg/Hollabrunn
  2. Brückl hotVolleys
  3. TJ Sokol Wien V 1
  4. Linz-Steg 1
  5. ASKÖ Sparkasse Pregarten
  6. ASKÖ Ried /Riedmark
  7. KremstalVolley
  8. Union Woerle Henndorf
  9. TJ Sokol Wien V 2
  10. VC Volders
  11. ATSV St. Valentin
  12. Wiener Neustadt
  13. Linz-Steg 2

U16 männlich:

  1. VV Döbling
  2. Linz-Steg 1
  3. Linz-Steg 2
  4. SG SVS Volleys ASKÖ Perg
  5. Volleyteam Roadrunners wien

U18 weiblich

  1. Askö Linz-Steg 1
  2. SG Prinz Brunnenbau Volleys Ried/Riedmark
  3. Askö Linz-Steg 2
  4. UVC RAIBA Waidhofen/Ybbs
  5. Hollabrunn / Bisamberg
  6. VC Volders
  7. ASKÖ Sparkasse Pregarten
  8. volley16wien
  9. VCU Wiener Neustadt

U18 männlich

  1. Askö Linz-Steg 1
  2. Askö Linz-Steg 2
  3. VV Döbling
  4. VCU Wiener Neustadt 

  • 2016 Macron Logo Neg
  • snb_149x75
  • Logo_martina_nenning_final
  • Casino Linz
  • HAK_HAS
  • bgdBORG-Logo
  • VKB Bank
  • Sportland Oberösterreich