Mrz
24
So
U17 männlich Final Four 2018/19 @ BG/BRG Urfahr Linz
Mrz 24 um 10:00

HF1: ASKÖ Linz-Steg – SG ASKÖ Linz-Steg/Union ADM Linz

HF2: Union VBC Steyr – SG SVS Volleys Rohrbach

Mrz
31
So
U17 weiblich Final Four 2018/19 @ BG/BRG Urfahr Linz
Mrz 31 um 10:00

HF1: ASKÖ Linz-Steg 1 – ASKÖ Linz-Steg 2

HF2: SG PBV Schwertberg – 1. Linzer Volleyballverein

Mai
3
Fr
XXX-Liga @ Bezirkssporthalle Kremsmünster
Mai 3 um 14:00

Vorbewerb u11 = XXX-Liga als Einsteiger-Meisterschaft für Ballspielgruppen der OÖ Vereine bzw. Teams der VS-Volleyball-Projektgruppen.

SPIELTAG: Freitag, 3. Mai 2019 (Beginn: 14:00 Uhr)
SPIELORT: Bezirkssporthalle Kremsmünster
TEAM: Pro Spiel 3 SpielerInnen in jeder Zusammensetzung bzgl. Mädchen od. Burschen.
Bei jeder Rotation wechselt 1 SpielerIn (von der Pos. II) heraus und 1
SpielerIn (auf die Pos. IV) hinein.
2 SpielerInnen im Team ist nicht möglich!!!
FELDGRÖSSE: 4,5 mal 4,5 m = u11 / NETZHÖHE: 2,00 m
SERVICE: von unten ODER Einwerfen VON UNTEN! (Seitliches Einwerfen oder von oben = Fehler)

SPIEL:

a) 1.Ball (vom Gegner) darf von Spieler A gefangen werden – fällt der Ball dabei zu Boden, ist das ein Fehler. Natürlich darf der 1.Ball gepritscht od.
gebaggert werden
b) An der Stelle, an der der Ball gefangen wurde, wirft Spieler A den Ball selbst auf und pritscht zum Spieler B –
c) Spieler B pritscht oder baggert wieder zu Spieler A, der dann den Ball über das Netz „spielt“. ( !!! 1. oder 2.Ball über das Netz = Fehler !!!)
1 Spiel = 1 Satz bis 15 Punkten – mit 2 Punkten Unterschied.
Auszeit: 1 à 60 sec. pro Spiel
BALL: Mikasa „Youth“ oder gleichartige!!!

Der ÖVV unterstützt jede teilnehmende Schule mit 1 Mikasa MVA School Ball!!!
Die besten Teams (Anzahl noch offen) dürfen 2019/2020 an der u11-Meisterschaft des OÖVV
teilnehmen!

MELDESCHLUSS: Samstag, 27.04.2019 per E-Mail Veranstalter KremstalVolley
(claudia@zwick.click) Für Rückfragen: Claudia Zwicklhuber 0699 81280998

XXX-Liga Ausschreibung 2019

Mai
30
Do
ÜBUNGSLEITERKURS VOLLEYBALL @ Landessportzentrum Oberösterreich
Mai 30 – Jun 2 ganztägig

Der Oberösterreichische Volleyballverband lädt in Zusammenarbeit mit der Landessportorganisation Oberösterreich zum Übungsleiterkurs für Volleyball 2019 ein.

Termin: Donnerstag, 30. Mai 2019 bis Sonntag, 02. Juni 2019
Jeweils von 8.00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr
Prüfung: Samstag 15. Juni 2019, 9.00-16.00 Uhr
Ort: Landessportzentrum Oberösterreich Auf der Gugl 30, 4020 Linz
Kosten: der Kostenbeitrag pro Teilnehmer beträgt 100 Euro

Ein Übungsleiterkurs ist die erste verpflichtende Stufe zum ausgebildeten Instruktor und in der Folge zum Trainer für Volleyball. Angesprochen sind daher einerseits diejenigen, die den ersten Schritt zu einer Ausbildung als Volleyballtrainer machen wollen, andererseits alle, die an den Grundlagen des Volleyballsports interessiert sind. Bitte vergesst auch nicht, dass für Mannschaften lt. Teilnahmebedingungen in der Ausschreibung zumindest ein ausgebildeter Übungsleiter für Volleyball vorgeschrieben ist.
Die Inhalte des Kurses sind Grundlagen der Trainingslehre, Sportbiologie, Bewegungslehre, technische und taktische Aspekte des Volleyballs und deren methodischer Aufbau, Leistungserfassung und Regelkunde. Der Kurs wird mit einer Prüfung abgeschlossen. Die AbsolventInnen erhalten ein Zeugnis der Landessportorganisation.
Der genaue Umfang sowie ein Stundenplan liegt 1 Woche nach Anmeldeschluss auf und wird auf der Homepage veröffentlicht, sowie per Mail an alle TeilnehmerInnen versandt.
Meldebedingungen: Alle Meldungen müssen bis spätestens, 03. Mai 2019 per Mail beim OÖVV office@ooe-volleyball.at eingetroffen sein. MindestteilnehmerInnenzahl 15 maximal 25. Mindestalter 18 Jahre. Es besteht bei allen Unterrichtsveranstaltungen ANWESENHEITSPFLICHT
Für Unterkunft und Verpflegung hat der/die TeilnehmerIn selbst Sorge zu tragen. Übernachtungsmöglichkeiten am Landessportzentrum sind vorhanden. Informationen dazu unter: www.sportland-ooe.at, Tel: 0732 7720 76000

Ausschreibung Volleyball ÜL 2019

Meldeformular Volleyball ÜL 2019

Jul
14
So
Duales Sommercamp 2019 @ Hartberg
Jul 14 – Jul 19 ganztägig

Der Österreichische Volleyball Verband möchte in diesem Sommer zum zweiten Malvein duales Volleyball Camp für Nachwuchstalente ausrichten. Der Vormittag wird für Volleyballtrainingseinheiten genutzt, der Nachmittag steht im Zeichen des Beachvolleyballsports.

Zielgruppe sind Spielerinnen der Doppeljahrgänge 04 und 06 (u.j.) sowie Spieler der Doppeljahrgänge 03 und 05 (u.j.). Sollte bis zum Anmeldeschluss die maximale Teilnehmerzahl von 50 überschritten sein, werden Spielerinnen und Spieler der Nationalteam- bzw. Landeskader bevorzugt!

Die jungen Sportlerinnen und Sportler werden von zumindest 6 TrainerInnen betreut, einige davon sind Auswahl- und Nationalteamtrainer. Landestrainer, die mitarbeiten wollen und einen fachlichen Austausch suchen, sind herzlich eingeladen, sich zu melden.

Als Ort steht Hartberg mit der hervorragenden Infrastruktur mit Unterkunft, 3-fach Halle und Beachvolleyballplätzen zur Verfügung.

Termin: 14.07. – 19.07.2019

Jahrgänge: Mädchen: 2004 bzw. 2006 und jünger

Burschen 2003 bzw. 2005 und jünger

Ort: Hartberg

Unterkunft: Lehrlingshaus Hartberg

Kosten: 335,00 € (inkl. Vollverpflegung, Unterkunft, Betreuung)

Mindestteilnehmerzahl: 30

Anmeldung unter: ÖVV Sommercamp_Anmeldeformular

Meldeschluss: 18. März 2019

Ausschreibung: Duales Sommercamp 2019