U15 LandesmeisterInnen sind gekürt

Bei guten Bedingungen und unter sorgfältigen Auflagen aufgrund der COVID19 Bestimmungen des OÖVV fanden am Sonntag in Perg die Landesmeisterschaften im Beachvolleyball der Alterklasse U15 statt.

Bei den Burschen waren 8 Teams aus ganz Oberösterreich am Start, gespielt wurde in 2 4er Gruppen in der Machland Badewelt und im Waldbad Perg. In den Gruppenspielen ginden die Linzer Karl/Schweiger und das heimische Team Auer/Pernerstorfer als Gruppensieger hervor. Die Linzer zogen danach mit knappem 2:1 gegen das heimische Team Aichinger F./Reischl ins Finale ein. Im zweiten Kreuzspiel setzte sich das dritte heimische Team Aichinger M./Pichler klar mit 2:0 durch. In einem hochklassigen Finale schenkten sich beide Teams nichts und am Ende durften sich die beiden Perger Michael Aichinger und Florian Pichler über die Goldmedaille und einen nagelneuen Beachvolleyball, gesponsert von der Firma Greiner freuen. Auer/Pernerstorfer belegten Rang 3 und Aichinger/Reischl Rang 4.

Foto: © SG Prinz Brunnenbau Volleys Perg/Schwertberg

Bei den Mädchen gingen 7 Teams an den Start, zudem war Zierler/Pump auch der steirische Landesmeister mit dabei. Die Steirerinnen waren eine Klasse für sich und siegten klar in der Gruppe und im Kreuzspiel. In der anderen Gruppe konnte sich das Team Aschauer/Prandstätter aus Gallspach den Gruppensieg holen und zog mit einem hauchdünnen 2:1 Sieg gegen das heimische Team Jöbstl/Brunner aus Ried/Riedmark ins Finale ein. Dort hatten die beiden zwar keine Chance gegen die übermächtigen Steirerinnen Zierler/Pump, aber der Landesmeistertitel ging dennoch an die beiden als bestes OÖ Team. Das Perg/Schwertberg Duo Aichinger/Gaßner siegte im kleinen Finale und holte sich Bronze vor Jöbstl/Brunner mit Rang 4.

Foto: © SG Prinz Brunnenbau Volleys Perg/Schwertberg

Am Vortag fand der U19 weiblich ABV Junior Tour Stopp in Perg statt. Hier setzte sich das heimische Team Spindlberger/Trauner aus Schwertberg bzw. Ried im Finale gegen Holzmann/Wahlmüller (Naarn und Ried) durch.

Am kommenden Wochenende findet bereits der nächste ABV Junior Tour Stopp in Perg statt. Diesmal werden sich Teams der Altersklasse U17 am Sand messen. Am Samstag 1.8. findet der Bewerb weiblich statt, am Sonntag 2.8. männlich. Anmeldungen sind unter www.volleynet.at bis einen Tag vor Turnierbeginn möglich:

Das könnte Dich auch interessieren …