Am neuen Beach-Areal Perg werden wieder die Landesmeister ermittelt

PERG. Smashen und Baggern bis der Sand glüht, heißt es von 22.-24.7. wieder für die bes­ten BeachvolleyballerInnen Oberösterreichs bei den “OÖ Beach Finals presented by Raiffeisen“ in der Perger Machland Badewelt.

„Wir wollen sowohl den Sportlern als auch den Zusehern bei der offi­ziellen Landesmeisterschaft wie in den vergangenen Jahren eine tolle Atmosphäre bieten, heuer zum ersten Mal am brandneuen Center-Court Stadion gleich hinter der Machland Badewelt“, freut sich Organisationsleiter Jo­hannes Dirnberger bereits auf das Spektakel. Die Vorrundenspiele der Landesmeisterschaft werden am Samstag, 23. Juli, auf der neuen Beach-Anlage und im Freibad-Areal auf insgesamt 4 Courts ausgetragen. Die Ent­scheidungen fallen dann am Sonn­tag, 24. Juli, am Center-Court. Dort wird am Finaltag auch zum zweiten Mal ein 4er Hobbycup veranstaltet. Volleyball-Fans in der Leserschaft haben die Gelegenheit, online auf tips.at VIP-Pässe für Sonntag zu gewinnen. Den sportlichen Start in dieses Volley­ball-Superwochenende legen üb­rigens wieder Firmenteams hin.

2 Bewerbe für Firmenteams und Hobbyteams

Die SG Prinz Brunnenbau Volleys veranstalten im Rahmen der OÖ Beach Landesmeisterschaften wieder 2 zusätzliche Bewerbe: Am Freitag, den 22. Juli finden ab 13 Uhr in der Machland Badewelt Perg der Businesscup für Firmenteams statt. Am Sonntag findet neben den Finalspielen ein 4er Bewerb für Hobbyspieler statt. Für alle Teilnehmer ist während der Veranstaltung der Eintritt in die Machland Badewelt samt Verpflegung inklusive.

Infos & Anmeldung: www.beach.perg.at oder 0650/7828869

Das könnte dich auch interessieren …