U14 Landesmeisterschaften männlich 2021/22

Ein sehr ausgeglichenes Teilnehmerfeld beim Final 6 zeigte tolle Leistungen bei der U14 Landesmeisterschaft der Burschen in Lenzing.
Mit knappen Siegen in den Halbfinalis qualifizierten sich die Mühlviertelvolleys und die Steelboys für das Finale.
Spannend verliefen auch die Partien um Platz 5 und 6 und auch das kleine Finale.
Die SG Supervolley OÖ konnte sich dann gegen die Hausherren im Entscheidungssatz knapp durchsetzen und errang den 3. Platz.
Ebenfalls sehr spannend und ausgeglichen gestaltete sich das Finale um den Landesmeistertitel. Die Steelboys starteten furios und brachten die Mühlviertelvolleys unter Zugzwang. Taktische Umstellungen brachten die Wende und im erforderlichen Entscheidungssatz behielten die Mühlviertelvolleys die Oberhand und erspielten sich den Landesmeistertitel.
Beide Teams sind für die Österreichische Meisterschaft qualifiziert, die bereits in knapp zwei Wochen in Zwettl stattfinden.
Herzliche Gratulation und Alles Gute für beide Mannschaften für die ÖM.

ENDSTAND U14männl  2021/22 :
1. SG PB Mühlviertelvolleys Schwertberg         
2. Steelboys Linz Steg 1                                     
3. Supervolley OÖ                                               
4. Atterseevolleys                                               
5. Kremstalvolley 1
6. ASKÖ Pichling
7. Steelboys Linz Steg 2
8. Union McD Supervolley Wels
9. Kremstalvolley 2

Das könnte dich auch interessieren …